Hundepsychologie & Verhaltenstherapie
Beratung - Therapie

Sie haben ein Problem mit Ihrem Hund?

► Ihr Hund ist nicht abrufbar?

► Er zieht permanent an der Leine?

► Er bestimmt die Richtung?

► Er frisst alles was in Reichweite ist?

► Er hat Angst vor Fremden oder in bestimmten Situationen?

► Er zeigt Aggressionen gegen Menschen oder Artgenossen?

► Er bewacht Ressourcen?

► Er hat Probleme beim Anfassen?

► Er knabbert an sämtlichen Gegenständen?

► Er springt zur Begrüßung alle an?

► Er jagt?

► Er betreibt übertriebene Körperpflege?

► Er entwickelt Phobien?

Das sind nur die häufigsten Probleme die auftreten. Egal wie "Groß" oder "Klein" Ihre Probleme sind, sobald Sie mit den Verhaltensweisen Ihres Hundes nicht einverstanden sind und Schwierigkeiten haben sollten Sie sich Hilfe suchen.

Die wichtigsten Gründe sich beraten zu lassen:

► Um sich beobachten und korrigieren zu lassen!

► Um mit Hilfe unerwünschte Verhaltensweisen des Hundes aufzulösen!

► Um mit gezieltem Training den Hund in die richtigen Bahnen zu lenken!

Die Trainingseinheiten werden nach Ihren Wünschen gestaltet. Nach dem ersten Kennenlernen und der Analyse, wird ein genau auf Sie abgestimmter Therapieplan erstellt und regelmäßig trainiert. Je nach Bedürfnissen bei Ihnen zuhause, unterwegs oder am Übungsplatz.

Wenn Sie Zeitprobleme haben oder sich überfordert fühlen besteht auch die Möglichkeit, dass ich mit Ihrem Hund arbeite und trainiere.